14 Jahre Erfahrung
Sichere SSL-Verschlüsselung
Versandkostenfrei ab 190 €
+49 (0) 5341 - 189 45 33

ABL SURSUM 3W2214 Wallbox eMH3 22 kW mit Twin Ladesteckdose (förderfähig)

2.249,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Artikel-Nr: SW12715
EAN: 4011721171494
Kostenloser Versand ab 190 €
Kostenlose Rückgabe Innerhalb von 14 Tagen
24/7 Support Hotline Jederzeit erreichbar
Sichere Bezahlmöglichkeiten Verschlüsselte Übertragung
Produktinformationen "ABL SURSUM 3W2214 Wallbox eMH3 22 kW mit Twin Ladesteckdose (förderfähig)"
Die Wallbox eMH3 hat zwei interne Typ 2-Ladesteckdosen. Da sie zwei Fahrzeuge gleichzeitig laden kann, ist sie die perfekte Lösung für den privaten und halböffentlichen Bereich. Durch die serienmäßige Ausstattung mit FI Typ A und DC-Fehlerstromerkennung ist die Wallbox für den Installateur immer anschlussfertig vorinstalliert und sofort betriebsbereit. Die eMH3 ist Made in Germany und bietet den höchsten Sicherheitsstandard.


ABL Sursum Wallbox eMH3, 2x11kW 3W2214 IP44 Ladestation Wallbox

Hersteller: ABL Sursum
Bezeichnung: Wallbox eMH3, 2x11kW 2xTyp 2 Steckdose
Typ: 3W2214
Ausführung Anschluss Anlagenseite: 3-phasig
Anzahl der Ladepunkte: 2
Max. Leistung pro Ladepunkt: 22 kW
Nennanschlussleistung: 22 kW
Breite: 400 mm
Höhe: 492 mm
Tiefe: 192 mm
Montageart: Wandmontage
Anzahl der Ladesteckdosen Typ 2: 2
Mit Hausanschlusskasten (HAK): nein
Anzahl der FI-Schalter Typ A: 1
Mit Leistungsschutzschalter: ja
Mit Kommunikationsschnittstelle: nein
Mit Energiezähler: nein
Funktion Zugangskontrolle: ja
Mit Lastmanagement: ja
Werkstoff des Gehäuses: Kunststoff
Schutzart (IP): IP44
Schlagfestigkeit: IK08


Sichern Sie sich jetzt 900,- Euro Zuschuss beim Kauf einer Ladestation für Elektroautos!

Seit dem 24.11.2020 können Sie bei den KfW den Zuschuss vor Kauf einer Wallbox beantragen.


Hier die wichtigsten Infos und Voraussetzungen für Sie im Überblick:
 

  •     Sie erhalten einen Zuschuss von 900,- Euro pro Ladepunkt.
  •     Der Zuschuss gilt nur für Ladestationen an privat genutzten Stellplätzen von Wohngebäuden.
  •     Der Zuschuss gilt nur für Eigentümer und Wohnungseigentümergemeinschaften sowie für Mieter und Vermieter.
  •     Zu den geförderten Kosten gehören:
  •         Der Kaufpreis einer neuen Ladestation (z. B. Wallbox) mit 11 kW Ladeleistung und intelligenter Steuerung. Sie können auch ein Gerät mit stärkerer Ladeleistung kaufen. Die Leistung muss dann von Ihrem Elektrobetrieb auf 11 kW eingestellt werden. Eine intelligent gesteuerte Ladestation kann mit anderen Komponenten des Stromnetzes kommunizieren – zum Beispiel, um die Ladeleistung zu begrenzen oder zeitlich zu verschieben.
  •         Die Kosten für Einbau und Anschluss der Ladestation, inklusive aller Installationsarbeiten.
  •     Voraussetzung für die Förderung ist, dass Sie für Ihre Ladestation ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien nutzen – zum Beispiel direkt aus der eigenen Photovoltaik-Anlage oder über Ihren Energieversorger.
     

WICHTIG: Die Förderung muss VOR dem Kauf der Ladestation beantragt werden! Ein nachträgliches Einreichen ist leider nicht möglich!
 

Den Antrag finden Sie auf der Seite der KFW.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.